You are not logged in.

Dear visitor, welcome to FM Total Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Larry

Oberliga

Posts: 1,573

Date of registration: Dec 12th 2009

  • Send private message

81

Friday, June 18th 2010, 1:29pm

@larry : sicher ist der finals mvp verdient, wenn man die kompletten 7 spiele betrachtet, da brauchen wir ja gar nich zu diskutieren, aber eben gestern/heute von einem überragenden kobe zu sprechen, find ich merkwürdig ;) ...und da muss man sich auch nich auf die rebounds stürzen, normalerweise schadet er mit teilweise wilden würfen dem team mehr als er mit den teils zu gefallenen rebounds hilft ...da sie ihn gestern gedoppelt haben, hätte er viel häufiger den nebenmann suchen sollen und eben nich auf teufel komm raus die würfe reinzwingen wollen



Das ist mit Sicherheit Ansicht Sache, ;) ich fand was Kobe Defensiv geleistet hat, hat den Lakers sehr geholfen gerade da wo es nicht so richtig lief, klar hatte er viele Fehlwürfe, was für ihn, nicht üblich ist aber die Celtics haben ihn sehr stark verteidigt und die Mitspieler wurden auch sehr gut abgeschirmt.
Es waren sehr viele Versuche, die aus der Not heraus kamen was auch nicht ganz leicht ist diese dann auch zu treffen!
Man muss sich aber auch vor Augen halten das es eben das Finale war und in einem Finale sehr oft die Defensive dominiert. ^^
Signature from »Larry«
The Iceman is back

buggy

Blue Is The Colour

Posts: 14,394

Date of registration: Feb 18th 2007

  • Send private message

82

Friday, June 18th 2010, 4:19pm

kobe selbst sagt doch auch, dass er mies gespielt hat...du musst ihn hier ja nich in schutz nehmen ;) ...ich bin ja acuh kein kobe hater oder sowas, aber gestern waren es eben andere die den lakers den sieg sicherten ...ray allen zum beispiel :ugly:
Signature from »buggy«

FC_Schalke04

Champions League

Posts: 8,759

Date of registration: Apr 9th 2010

  • Send private message

83

Saturday, June 19th 2010, 12:55am

Ich bin ja eher so für die Heats oder auch für die Thunders-Fan!
Ralle bist du Celticsfan?

buggy

Blue Is The Colour

Posts: 14,394

Date of registration: Feb 18th 2007

  • Send private message

84

Saturday, June 19th 2010, 12:59am

die thunder spielten ja auch einen erfrischenden basketball letzte saison ...ein sehr sympathisches team ...

und jop : für mich sind die celtics die nummer 1, allein schon wegen der riesigen tradition und der rivalität zu den lakers ;) ...auch diese abgeklärtheit erst in den playoffs vernünftigen basketball zu zeigen, finde ich sehr überragend ;) ...

solange dirk allerdings noch keinen ring hat, soll sein team den titel holen :S
Signature from »buggy«

FC_Schalke04

Champions League

Posts: 8,759

Date of registration: Apr 9th 2010

  • Send private message

85

Saturday, June 19th 2010, 1:02am

Jop ich hoffe für die thunder nur, dass sie Durant möglchst lange halten können, obwohl beim BB das mit dem traden ja immer so ´ne sache ist!

Bei 2k10 nehme ich auch gerne mal die Celtics!

Ich finde die Lakers irgendwie unsympathisch obwohl du nichts gegen DJ Mbenga sagen kannst! :D

Dirk hätte es mal verdient!

Aber ich fürchte, dass wird bei den Mavs nichts!

buggy

Blue Is The Colour

Posts: 14,394

Date of registration: Feb 18th 2007

  • Send private message

86

Saturday, June 19th 2010, 1:08am

mbenga hat ja genau wie adam morrison schon zwei ringe schmarotzt :ugly: :ugly: ...was soll man dagegen schon groß sagen :D

tjoa nee das wird mit den mavs nichts...es sei denn lebron kommt :D
Signature from »buggy«

FC_Schalke04

Champions League

Posts: 8,759

Date of registration: Apr 9th 2010

  • Send private message

87

Saturday, June 19th 2010, 1:13am

Das ist eben das geile an dieses .. Ja wie soll man sagen Mbenga ist ja mit 27 kein Youngster mehr! :ugly:

Ich bin da zur Zeit auch nicht mehr ganz so im Bilde aber ich meine gehört zu haben, dass der Herr James die Mvs nicht so reizend findet!?

buggy

Blue Is The Colour

Posts: 14,394

Date of registration: Feb 18th 2007

  • Send private message

88

Saturday, June 19th 2010, 1:21am

nee lebron kommt auch nich, obwohl dann halt zwei spieler auf der jagd nach dem einen ring vereint wären :D ...es riecht alles nach chicago bei lbj
Signature from »buggy«

FC_Schalke04

Champions League

Posts: 8,759

Date of registration: Apr 9th 2010

  • Send private message

89

Saturday, June 19th 2010, 1:23am

Würde ich eigentlich ein wenig schade finden, wenn LJ zu den Bulls gehen würde, was will er da?

Naja Dirk will ja vllt. auch wechseln!

Wie findest du die Heats?

buggy

Blue Is The Colour

Posts: 14,394

Date of registration: Feb 18th 2007

  • Send private message

90

Saturday, June 19th 2010, 1:28am

naja mit rose, deng und noah ist ein gerüst vorhanden ...vll kommt wade noch in seine heimat zurück und dann ist das ein top team ;) ...

dirk wird nich wechseln ...vll in 2, 3 jahren ...aber er will ja seine mavs unbedingt zum titel bringen ...

mhm ...haben die mavs in den finals 2006 besiegt :P ...kann aber prinzipiell nich so viel mit dem team anfangen ...kaum stimmung inner halle und eben auch nur ne one man show
Signature from »buggy«

FC_Schalke04

Champions League

Posts: 8,759

Date of registration: Apr 9th 2010

  • Send private message

91

Saturday, June 19th 2010, 1:31am

Stimmt eig. auch!

Naja, wenn sogar welche aus den eigenen Reihen ihm zu wechsel raten ist das bedenklich!

Stimmt schon obwohl ich Cook auch sehr gerne mag! :D

Genauso wie Childress und Gelabale! :) :D

michaelphillip

Landesliga

Posts: 703

Date of registration: Oct 7th 2009

wcf.user.option.userOption51: FM09

  • Send private message

92

Saturday, June 19th 2010, 1:51am

Wie was will er da? Wie Buggy schon meinte das Gerüst ist fertig und muss nur noch mit den nötigen Bauarbeitern bemannt werden. Noah hat sich nur verbessert. Rose der mit Rondo das meiste Potential in Sachen PG auf den Tisch legt. Und die Sache mit Wade wird sicher auch klappen, wenn das nicht klappt fress ich nen Besen. Naja falls doch nicht dann steht da immer noch Mit Chris Bosh ein hervorragender PF zu Auswahl den man an Stelle nehmen könnte.

PS: Freue mich auf John Wall next Season

Hab ne viel längere Variante geschrieben aber ausversehen auf den Return Button gekommen, jetzt war alles gelöscht und ich bin vieeeel zu müde zum neuschreiben xD

buggy

Blue Is The Colour

Posts: 14,394

Date of registration: Feb 18th 2007

  • Send private message

93

Saturday, June 19th 2010, 1:55am

:ugly: schade um die längere variante ...

auf john wall freue ich mich in jedem fall acuh ...auch wenn ich mit den wizards nich unbedingt viel anfangen kann :D
Signature from »buggy«

michaelphillip

Landesliga

Posts: 703

Date of registration: Oct 7th 2009

wcf.user.option.userOption51: FM09

  • Send private message

94

Saturday, June 19th 2010, 1:58am

Grade gelesen Joe Johnson könnte dieses Boot auch noch hinzukommen, also wenn ich mir das so auf der Zunge zergehen lasse, wahnsinn ich freu mich schon aufs Nba2k11.

PG Rose
SG Wade
SF Johnsohn/Deng
PF James/Gibson
C Noah

:ugly: :ugly: :ugly: :ugly: :ugly: :ugly:

FC_Schalke04

Champions League

Posts: 8,759

Date of registration: Apr 9th 2010

  • Send private message

95

Saturday, June 19th 2010, 2:00am

Das wäre schon eine geile 5!

Dann noch ein paar junge und ein paar erfahrene Leute und das Team ist noch topper als top! :D :ugly:

buggy

Blue Is The Colour

Posts: 14,394

Date of registration: Feb 18th 2007

  • Send private message

96

Saturday, June 19th 2010, 2:00am

:ugly: das ist ja aber auch n bissl übertrieben oder ? :D ...wer geht denn dann zu den nets und den knicks? :D

wobei mich johnson besonders in den pos sehr enttäuscht hat ...
Signature from »buggy«

FC_Schalke04

Champions League

Posts: 8,759

Date of registration: Apr 9th 2010

  • Send private message

97

Saturday, June 19th 2010, 2:04am

Trotzdem ist Joe Johnson ja ein Spieler der in einer schlechten Phase das Team im Spiel halten kann!

98

Saturday, June 19th 2010, 11:17am

Ich sage Euch die Bulls bekommen nur ein dicken Fisch! Und am Ende werden einige Stars eh bei ihren Teams re-signen. Gibt seit Jahren dieses Gequatsche über den FA-Sommer 2010, da muss das einfach so kommen :D . Und der Presse kannst du da auch nicht unbedingt Glauben schenken. Bosh wird gehen, aber beim Rest bin ich mir unsicher, auch wenn der "King" (wie ich diese Bezeichnung hasse), es wohl langsam Leid ist, jedes Jahr eine Brüller RS zu spielen, um dann in der Postseason auf den Sack zu bekommen. Obwohl jetzt wo Brown weg ist, und mit Bryan Scott ein Fachmann vor den Toren steht (pfeifen zumindest die Spatzen von den Dächern), könnte ich mir auch ein Umdenken vorstellen, auch wenn Windy City oder NY den wohl fetteren Markt darstellen.

Der Draft wird sicher interessant, aber der 2011 für mich noch mehr. Dann wird Elias Harris wohl in die NBA kommen und der hat als Neuling eine verdammt gute erste Saison am College gespielt. Viele hätten ihn deswegen jetzt schon beim Draft gesehen, aber noch ein Jahr zu warten, ist denke ich der richtige Schritt.
Signature from »Goldesel«


Mir scheint die Sonne aus dem Arsch! :thumbsup:

buggy

Blue Is The Colour

Posts: 14,394

Date of registration: Feb 18th 2007

  • Send private message

99

Saturday, June 19th 2010, 1:30pm

jap, ist meines erachtens auch der richtige schritt von elias ...allerdings muss er jetzt bei gonzaga mehr verantwortung übernehmen und noch bessere stats liefern...oder er dreht schon mal bei der wm richtig auf :)

im übrigen würde ich mich auch wundern, wenn ein team alles bekommt und alle anderen teams in die röhre schauen ...obwohl das auch ganz lustig wäre angesichts der tatsache, dass 4,5 teams ihre kader gänzlich entleert haben :D
Signature from »buggy«

100

Friday, June 25th 2010, 9:51am

Keine Überraschung bei den Top3 im diesjährigen Draft. Schön, dass die Kings Cousins bekommen haben. Bis auf den Hinrich-Deal zu den Wizards, gab es auch fast keine nennenswerte Trades. Und Tibor Pleiss wurde von den Nets an 31. Stelle gepickt. Freut mich!
Signature from »Goldesel«


Mir scheint die Sonne aus dem Arsch! :thumbsup:

101

Friday, June 25th 2010, 10:23am

jap, schön für pleiß. mit oklahoma hat ein starkes junges team mit zukunft die rechte bekommen. mal schauen ob er vllt erst noch ein jährchen in deutschland bleibt und dann erst geht.

sonst für mich keine großartigen überraschungen.
Signature from »malde«
Saufen ist böse!

buggy

Blue Is The Colour

Posts: 14,394

Date of registration: Feb 18th 2007

  • Send private message

102

Friday, June 25th 2010, 12:12pm

tjoa und die bulls haben jetzt platz für 2 maximum deals ... :ugly: bosh/lbj ...wade/lbj ? 8|
Signature from »buggy«

103

Tuesday, June 29th 2010, 10:04pm

Quoted

Nowitzki zieht Ausstiegsoption

Dirk Nowitzki hat offenbar seine einseitige Option genutzt, aus dem Vertrag mit den Dallas Mavericks auszusteigen. Dies wurde aus dem Umfeld des texanischen Klubs bekannt.

Damit wird der gebürtige Würzburger erstmals in seiner Karriere Free Agent ohne jegliche Einschränkungen. Es ist allerdings nicht zu unbedingt erwarten, dass Nowitzki für einen anderen Klub als die Dallas Mavericks spielen wird.

Die Maßnahme ist eher als taktischer Schachzug im Vertragspoker mit den Mavs zu werten.

Nowitzki, dessen Vertrag Ende der nächsten Saison ausläuft, erhofft sich laut "ESPN" einen neuen Vertrag über vier Jahre bei einem Gehalt von etwa 96 Millionen Dollar. Dallas dagegen strebe eine Entlohnung von 86 Millionen an, so das US-Network.

Die Mavericks hatten den Zug Nowitzkis nach Angaben der "Dallas Morning News" erwartet.

Das wichtigste Ziel von Dallas sei es, seinen Rekordschützen zu halten.

Um Nowitzki von der Ernsthaftigkeit der Absichten des Klubs zu überzeugen, wird Mavericks-Präsident Donnie Nelson am Donnerstag nach Deutschland reisen.


http://www.sport1.de/de/ussport/ussport_…age_256781.html

war ja zu erwarten..mal schauen wie es weiter geht ;)
Signature from »malde«
Saufen ist böse!

buggy

Blue Is The Colour

Posts: 14,394

Date of registration: Feb 18th 2007

  • Send private message

104

Tuesday, June 29th 2010, 10:05pm

übermorgen gehts los ...n bissl vorfreude auf diesen free agency sommer ist bei mir ja schon da :) ...die wildesten spekulationen gibts ja nun schon überall :D ...
Signature from »buggy«

105

Tuesday, June 29th 2010, 10:06pm

klasse finde ich auch lbj/bosh/wade alle bei den heat :D
Signature from »malde«
Saufen ist böse!

michaelphillip

Landesliga

Posts: 703

Date of registration: Oct 7th 2009

wcf.user.option.userOption51: FM09

  • Send private message

106

Tuesday, June 29th 2010, 10:10pm

Wird nicht passieren denke ich weil CB4 immer wieder Zeichen gesetzt hat das er der Big Man im Team sein will, das würde heissen keinen Lebron oder Wade an seiner Seite. Bin immer noch für Windy City, mit Rose einen der Top PG`s mit großer Zukunft, Noah ein klasse Center der sich stetig verbessert hat, Deng als Small Forward brachte auch immer gute Zahlen. Wenn man sich da jetzt noch James als Power Forward und Wade als Shooting Guard zusätzlich vorstellt wär das schon ein starkes Ding. Ja ich weiss das James normal SF ist jedoch hat er oft genug als PF in der letzten Season gespielt.

buggy

Blue Is The Colour

Posts: 14,394

Date of registration: Feb 18th 2007

  • Send private message

107

Tuesday, June 29th 2010, 10:12pm

joa naja und das wo alle eigentlich gesagt haben, sie wollen franchise player bleiben ...ich verstehe da vor allem bosh nich, denn er wird als franchise player nie einen ring holen :rolleyes: ...so stark ist er dann nämlich auch nicht...
das meeting was ja am wochenende angeblich stattfand, gabs aber laut berater von dwade sowieso nich ...

interessant auch ein gerücht aus dallas´ tagespresse ...da führt wade angeblich nur gespräche mit den heat, den bulls und den mavs :ugly: :ugly:


edit @ mp : james spielt doch sowieso alles :D
Signature from »buggy«

108

Tuesday, June 29th 2010, 10:14pm

jap, das mit lebron und wade zu den bulls kann ich mir auch gut vorstellen, das andere war einfach nur, weil ich es krass fände wenn alle zusammen spielen :D

und dallas wird keinen der ganz großen holen können.
Signature from »malde«
Saufen ist böse!

michaelphillip

Landesliga

Posts: 703

Date of registration: Oct 7th 2009

wcf.user.option.userOption51: FM09

  • Send private message

109

Tuesday, June 29th 2010, 10:17pm

Dallas an sich find ich auch null anziehend, kein Flair kein Style NIX.

Celtics, Lakers, Bulls, Knicks, diese Teams werden immer die gewisse Portion Flair und Style haben allein wegen der History.

buggy

Blue Is The Colour

Posts: 14,394

Date of registration: Feb 18th 2007

  • Send private message

110

Tuesday, June 29th 2010, 10:18pm

is ja auch die wahrscheinlichste variante momentan ...

aber irgendwas muss dallas auf jeden fall noch machen um den anschluss an die bulls zB nich zu verlieren ...viele jahre hat dieses team ja nun mal nich mehr die chancen auf ne meisterschaft

edit @ mp :D ...: du sagst es ...dallas hat momentan nur das argument sofort ein contender zu sein...und in ein paar jahren ist es da eh vorbei
Signature from »buggy«

111

Tuesday, June 29th 2010, 10:28pm

Quoted

Yi wechselt in die Hauptstadt

Der Chinese Yi Jianlian wechselt von den New Jersey Nets zu den Washington Wizards.

Für den 2,13 Meter großen Center schicken die Wizards Quinton Ross nach New Jersey und zahlen zudem einen finanziellen Ausgleich.

Der 22-jährige Yi gehörte in der abgelaufenen Saison mit einem Schnitt von zwölf Punkten und sieben Rebounds zu den wenigen Lichtblicken bei den Nets, die mit nur zwölf Siegen aus 82 Spielen das schlechteste Team der Liga waren.


http://www.sport1.de/de/ussport/ussport_…age_256789.html
Signature from »malde«
Saufen ist böse!

buggy

Blue Is The Colour

Posts: 14,394

Date of registration: Feb 18th 2007

  • Send private message

112

Wednesday, June 30th 2010, 11:37am

was hat washington vor :hmm: ...ist da wieder capspace frei gewordne?

edit : hab gerade gelesen, dass yao ming auch n fa ist :ugly: genau wie paul pierce, der seinen vertrag ähnlich wie dirk nich um ein jahr verlängert hat ...yao hat zwar schon gesagt, dass er bei den rockets bleibt, aber ich fands trotzdem ne erwähnung wert :D
Signature from »buggy«

This post has been edited 1 times, last edit by "buggy" (Jun 30th 2010, 11:37am)


113

Wednesday, June 30th 2010, 2:00pm

was hat washington vor :hmm: ...ist da wieder capspace frei gewordne?

edit : hab gerade gelesen, dass yao ming auch n fa ist :ugly: genau wie paul pierce, der seinen vertrag ähnlich wie dirk nich um ein jahr verlängert hat ...yao hat zwar schon gesagt, dass er bei den rockets bleibt, aber ich fands trotzdem ne erwähnung wert :D
Ich hätte mir einen Rebuild ohne Yao gewünscht. Schade. Und das man für K-Mart getradet hat, war ja wohl auch eher ein Griff ins Klo. Ich hätte Landry so gern zurück. :love:
Signature from »Goldesel«


Mir scheint die Sonne aus dem Arsch! :thumbsup:

114

Wednesday, June 30th 2010, 2:02pm

jap, dieses jahr kann echt viel passieren :thumbsup: und ich kann mir auch vorstellen, dass auch yao geht ;)

und die nets haben auch richtig platz gemacht im budget und haben ja auch noch einen finanzkräftigen investor in der hinterhand ;)
Signature from »malde«
Saufen ist böse!

115

Sunday, July 4th 2010, 2:46pm

Quoted

Nowitzki agrees to new deal with Mavericks

Posted Jul 3 2010 11:36PM

DALLAS (AP) -- Dirk Nowitzki is sticking with the Dallas Mavericks.

Next question: Will he and Jason Kidd be able to lure anyone to join them?

Nowitzki's adviser, Holger Geschwindner, told The Associated Press late Saturday night that Nowitzki and Mavs owner Mark Cuban have agreed "to get it done." Teams and free agents can strike deals at any time, but can't sign them until Thursday.

According to a person familiar with negotiations, the deal is for more than $80 million over four years, with a no-trade clause. The person spoke to the AP on condition of anonymity because of the NBA's moratorium until Thursday. Team officials couldn't comment because of that same rule.

"I think it's a great deal," Geschwindner said. "We're pumped."

The deal was first reported by ESPN.

The 2007 NBA MVP has spent his entire 12-year career in Dallas. He is the franchise's career scoring and rebounding leader and has led the Mavs to 10 straight 50-win seasons.

But they haven't won a championship. And they've won only a single playoff series since blowing a 2-0 lead in the 2006 NBA finals.

At 32, Nowitzki feels he can remain at an elite level for several more years, and Cuban certainly agrees. He's put together a roster in win-now mode, and will look to make some major upgrades this summer.

Nowitzki and Kidd could serve as great recruiters.

Although Dallas lacks the salary cap room to sign the big names, the club has all sorts of desirable pieces piled up to make sign-and-trade deals. Nowitzki helped free up some money by not pushing for his maximum deal, which would've been $96 million.

Nowitzki opted out of the final year of his contract to become an unrestricted free agent for the first time. He didn't talk seriously with any other teams, but there was a bit of drama to what might've seemed like a slam-dunk return.

He kept changing his plans - from opening free agency in Germany to flying to Dallas to making a detour through New York. A meeting Friday led to more meetings Saturday and the delays were nervewracking for Mavs fans fearful of him walking away like his pal Steve Nash did six years ago.

"We did not know [if he would re-sign]," Geschwindner said. "We had a bunch of options. Finally, he agreed. Dirk agreed with Mark, one-on-one."

Nowitzki wound up deciding to stay put on the third day of free agency. That's longer than it took Paul Pierce to stay in Boston but a lot quicker than the other marquee free agents who are juggling all sorts of options.

And now -- if Cuban, Nowitzki and Kidd have anything to say about it -- those marquee guys might have one more option.


http://www.nba.com/2010/news/07/03/mavs.…ls=iref:nbahpt2
Signature from »malde«
Saufen ist böse!

116

Sunday, July 4th 2010, 2:58pm

War abzusehen, dass es so kommt. Amare Stoudemire hat sich angeblich vom Big Apple locken lassen. Mal sehen, was noch so abgeht und vor allem wo es James und Wade hinverschlägt.
Signature from »Goldesel«


Mir scheint die Sonne aus dem Arsch! :thumbsup:

buggy

Blue Is The Colour

Posts: 14,394

Date of registration: Feb 18th 2007

  • Send private message

117

Sunday, July 4th 2010, 3:05pm

tjoa...das wars für dirk ...n ring wird er damit wohl nich mehr holen, es sei denn ein d12 oder lbj wechseln irgendwann einfach mal nach dallas :D:D:D ...er sollte jetzt allerdings aufhören daovn zu reden, dass er unbedingt einen titel holen will ...denn größer war die chance nie zu einem absoluten titelanwärter auf jahre zu wechseln ...

naja für amare 100 mios finde ich acuh völlig überzogen, aber nun gut...irgendwie müssen die knicks ihr geld ja verpulvern, wenn sie schon die richtig großen fische nich bekommen
Signature from »buggy«

118

Monday, July 5th 2010, 12:43am

jop, leider scheint es das wirklich für ihn gewesen zu sein...

joe johnson bleibt in atlanta: http://www.nba.com/2010/news/07/04/johns…ls=iref:nbahpt2
Signature from »malde«
Saufen ist böse!

119

Monday, July 5th 2010, 1:46am

Freut mich sehr, dass JJ in Atlanta bleibt. Er müsste nur noch durchweg der Leader werden und nicht mit diesen inkonstanten Pausen.
Signature from »Goldesel«


Mir scheint die Sonne aus dem Arsch! :thumbsup:

buggy

Blue Is The Colour

Posts: 14,394

Date of registration: Feb 18th 2007

  • Send private message

120

Monday, July 5th 2010, 1:49am

nach diesen playoffs bin ich zumindest auch froh, dass dallas kein geld für ihn verschwendet ...insgeheim hab ich ja doch noch hoffnung, dass marc cuban irgendwas vernünftiges herzaubert :S :au:
Signature from »buggy«